Anja Tarnaske

geboren 1983
3 Kinder

Als ich als Teenager in einer Familienchronik las, dass meine Ururgroßmutter als Hebamme übers Land zog und Frauen während der Geburt und der Zeit davor und danach beistand, bekam ich eine Gänsehaut und wusste: das möchte ich auch machen!

In Koblenz durfte ich schließlich 2006 meine Ausbildung beginnen. Seit 2009 bin ich als Hebamme tätig, zunächst in einer großen Klinik, Wochenbettbetreuung und Kurse folgten und schließlich auch Vorsorgen.

Durch die Hausgeburten meiner Kinder fühlte ich mich durch diese persönliche Erfahrung noch mehr darin bestärkt, diesen Weg der Geburtsbegleitung einzuschlagen. Denn es fühlte sich immer richtiger an.

Jede Frau hat ein Recht darauf, IHREN Weg der Geburt so zu gehen, wie sie ihn für richtig hält und die Unterstützung genau dort zu bekommen, wo sie sein möchte.

Eine Frau wird Mutter, ein Paar wird Familie, eine Familie wächst. Das alles passiert am Besten im eigenen Rhythmus, im eigenen Tempo, in einer entspannten Umgebung und mit einer vertrauten Person, die mit Rat und Tat und allen Sinnen begleitet und da ist und Raum gibt. Raum zum Gebären aus eigener Kraft.
Raum bieten, in dem frau ihr Recht auf freie Wahl des Geburtsortes ihres Kindes verwirklichen kann, wie es im Gesetz steht, ist mein Anliegen.
Raum schaffen, in dem frau sich hingebungsvoll auf die Geburt ihres Kindes einlassen kann, ist mein Wunsch.
Raum geben, der dem aufregenden und kraftvollen Ereignis des Mutter- und Familie-Werdens, würdig ist, ist mein Bedürfnis.

Ich biete an:

  • Hausgeburten in Hamburg sowie im (nördlichen und nordwestlichen) hamburger Umland.
  • Vorsorgen, Beratung und Hilfeleistung in der Schwangerschaft (auch bei Beckenendlage)
  • Wochenbettbegleitung je nach Kapazität und Wohnort
  • „kleine Geburten“ – Fehlgeburten zu Hause begleiten
  • Akupunktur vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des Wochenbettes

Kontakt: Anja Tarnaske 0157-87851360
anja.tarnaske@gmail.com